BRAND: Brand Gewerbe – Kamin

15.10.2021 - BRAND: Brand Gewerbe - Kamin

Am 15.10.2021, gegen 14.15 Uhr kam es in einer Rösterei eines Getränkegroßhandels in Wörgl zu einem Kaminbrand, wodurch im Inneren des Gebäudes eine starke Rauchentwicklung einsetzte. Der Brand konnte gelöscht werden. Es wurde niemand verletzt. Die FFW Bruckhäusl stand mit drei Einsatzfahrzeugen und 16 Einsatzkräften im Einsatz. Ebenso war ein Rettungswagen mit zwei Sanitätern vor Ort. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt. Es liegen keine Hinweise auf Fremdverschulden vor.   Text: Polizei Wörgl Bilder: FF Bruckhäusl / Zusendungen – Danke!

Weiterlesen

BRAND: Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall

29.09.2021 - BRAND: Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall

Am Mittwoch den 29. September 2021 kam es gegen 13:45 auf der B178 im Gemeindegebiet von Kirchbichl zu einem Frontalzusammenstoß. Einsatzkräfte des eintreffenden Rettungsdienstes bemerkten eine Rauchentwicklung in einem der verunfallten Fahrzeuge und ließ die Feuerwehr Bruckhäusl nachalarmieren. Ersthelfern gelang es zwischenzeitlich den Entstehungsbrand mittels Handfeuerlöscher zu bekämpfen. Die anrückenden Florianis kontrollierten die Brandstelle mittels Wärmebildkamera nach und führten noch Nachlöscharbeiten durch. Weiters wurden ausgelaufene Flüssigkeiten gebunden und an beiden Fahrzeugen die Batterien abgeklemmt. Parallel dazu unterstützten wir den Rettungsdienst beim Abtransport der Verletzten. Die Feuerwehr Bruckhäusl stand mit 3 Fahrzeugen und 21 Mann im Einsatz. Bilder: ZOOM.Tirol – Danke!

Weiterlesen

THL: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

22.09.2021: THL: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Polzeibericht der Polizei Wörgl – Presseaussendung LPD-Tirol vom 22. September 2021: Am 22. September 2021, gegen 08:10 Uhr ,lenkte ein 24-jähriger Österreicher einen Pkw auf der Loferer Bundesstraße in östliche Richtung. Auf Höhe des km 1,64 geriet das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw. Bei dem Unfall wurden der Pkw-Lenker und der 27-jährige Lenker des Lkw in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Der Pkw-Lenker verstarb noch an der Unfallstelle, der Lkw-Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Bilder: ZOOM.Tirol – Danke!

Weiterlesen

THL: Aufräumen nach VU

11.09.2021 THL: Aufräumen nach VU

In den frühen Morgenstunden des 11. September 2021 wurden die Kameraden um 06:37 Uhr mittels Pager KLEINEINSATZ zu Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall alarmiert. Vor Ort konnte ein verunfallter PKW festgestellt werden, der aus unbekannter Ursache zuerst über eine Verkehrsinsel fuhr und dabei mehrere Verkehrsschilder sowie auch eine Laterne beschädigte. Anschließend geriet der PKW rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Zaun sowie einem dahinter abgestellten LKW. Die Aufgabe der Florianis bestand darin ausgelaufene Flüssigkeiten zu binden und die Einsatzstelle zu säubern. Der Abschleppdienst wurde bei der Bergung unterstützt. Näheres zum Unfallhergang ist nicht bekannt. Bilder: FF Bruckhäusl

Weiterlesen

BRAND: Brand LKW

04.09.2021 - LKW Brand B170

Zu einem gemeldeten LKW Brand wurde die Feuerwehr Wörgl alarmiert. Während der weiteren Notrufabfrage wurde auch der Einsatzort erneut abgefragt. Dieser hat sich sogleich auf das Einsatzgebiet der Feuerwehr Bruckhäusl geändert. Somit wurden wir nach kurzer Verzögerung nachalarmiert. Da sich die Kameraden der FF Wörgl bereits auf Anfahrt befanden, und der brennende LKW laut Meldung mit Rundholz beladen war, wurden die Kräfte aus Wörgl ebenso an die neue Einsatzadresse beordert. Vor Ort konnte ein überhitzter Zwillingsreifen eines Anhängers mittels HD-Rohr abgekühlt werden. Verletzt wurde niemand. Bilder: FF Bruckhäusl | FF Wörgl – Danke!

Weiterlesen
1 2 3 5