THL: Erdrutsch – Wohngebäude bedroht

Am Donnerstag den 22. Juli 2021 wurden die Kameraden erneut mittels Vollalarm (Pager SAMMELRUF & Sirene) zum Einsatz gerufen. Ein Hangrutsch im Wörgler Ortsteil Pinnersdorf war der Grund für die Alarmierung. Schutt und Geröll, mitsamt entwurzelter Bäume, rutschen unterhalb des Wasserpasseins Pinnersdorf auf eine Baustelle. Glücklicherweise wurde keiner der Arbeiter dabei verletzt. Bei der Ankunft der ersten Einsatzkräfte wurde durch Kommandant HBI Andreas ACHERER umgehend das Drohnenteam BFV Kufstein sowie ein Landesgeologe nachgefordert. Im Einsatzverlauf wurde eine Evakuierung angeordnet. So mussten 24 Anrainer ihre Häuser verlassen. Die Gemeindestrasse bleibt in diesem Bereich jedenfalls bis Montag 26. Juli 2021 für jeden […]

Weiterlesen

THL: Verkehrsdienst bei Radrennen

Der Kitzbüheler Radmarathon findet am Sonntag, 11.07.2021 statt und führt durch das Gemeindegebiet von Kirchbichl. Die Strecke verläuft über die Innbrücke aus Richtung Angath kommend, über die Europastraße bis zur Unterführung der B 171, von dort aus über die Grattenstraße weiter über die Lofererstraße bis zum Kreisverkehr Umfahrung Bruckhäusl und über die Brücke der Brixentaler Ache nach Hopfgarten. Aufgrund dieser Sportveranstaltung ist in den besagten Bereichen, während der Zeit von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr, mit Verkehrsbehinderungen und temporären Straßensperren zu rechnen.

Weiterlesen

THL: Ölspur binden

08-04-2021 - THL: Ölspur auf B178

Nach einem Technischen Defekt an einem Bus kam es im Bereich der B178, Loferer Bundesstraße, zu einer ca. 600 Meter langen Ölspur. Diese wurde durch die Kameraden gebunden. Bilder: FF Bruckhäusl & BOS-News.info

Weiterlesen

THL: ÖL auf Gewässer

26-02-2021 THL ÖL Gewässer

Am 26. Februar 2021 reinigte ein 43-jähriger Österreicher in Kirchbichl einen Heizöltank und entsorgte einige Kübel mit einem Wasser-Öl-Gemisch in den Möslbach, welcher in die Brixentaler Ache fließt. Dadurch wurden beide Gewässer verschmutzt. Auch in einem angrenzenden Feld wurden von dem Mann das Wasser-Öl-Gemisch entsorgt. Die Feuerwehr Bruckhäusl errichtete eine Ölsperre auf der Brixentaler Ache und band das Öl. Auch an dem betroffenen Feld wurde eine Ölbindung durchgeführt. Der 43-Jährige wird angezeigt. Text: Polizei Wörgl Bilder: Einsatzreport-Tirol – Danke

Weiterlesen

Großbrand im Stadtzentrum Wörgl

07.12.2020 Großbrand im Stadtzentrum Wörgl

Am 07.12.2020 um 23:06 Uhr wurde die Polizeistreife Wörgl über die Leitstelle Tirol über einen Brand in Wörgl, Madersbacherweg in Kenntnis gesetzt. Bei der Annäherung stellte sich heraus, dass ein Teil eines kunststoffverarbeitenden Unternehmens in der Jakob Prandtauer-Straße bereits in Vollbrand stand. Die Feuerwehren Wörgl, Bruckhäusl und Söll waren mit ca. 15 Fahrzeugen und etwa 100 Mann im Einsatz und versuchten den Brand einzudämmen und ein Übergreifen der Flammen auf das übrige Firmengebäude sowie angrenzende Wohnhäuser zu verhindern. Dies gelang den Feuerwehren in der Folge auch. Die Löscharbeiten sind derzeit noch im Gange und dürften noch einige Stunden andauern (Stand […]

Weiterlesen
1 2 3