THL: Wasserrohrbruch

Datum: 2. Juni 2021 um 0:55
Alarmierungsart: Pager KLEINEINSATZ
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: Wörgl – Pinnersdorf
Einsatzleiter: HBI Andreas Acherer
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: MTF-A, RLFA, LF-B


Einsatzbericht:

Auf einer Baustelle kam es zu einem unklaren Wassereintritt in eine Baugrube. Um einen Wasserschaden am benachbarten Bestandsgebäude zu verhindern wurden die Kameraden der Feuerwehr Bruckhäusl zu Hilfe gerufen.

Nach einer ersten Lagebekundung durch den Einsatzleiter und dem RLFA vor Ort wurde das LF-B mit einer weiteren Tauchpumpe an die Einsatzstelle beordert.

Der steigende Wasserspiegel konnte abgefedert und somit ein Sachschaden verhindert werden.
Zum Schutz blieb die Tauchpumpe bis am Morgen vor Ort.

Die Kameraden konnten den Einsatz somit nach ca. 1,5h beenden.

Bilder & Text: FF Bruckhäusl