THL: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

22.09.2021: THL: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Polzeibericht der Polizei Wörgl – Presseaussendung LPD-Tirol vom 22. September 2021: Am 22. September 2021, gegen 08:10 Uhr ,lenkte ein 24-jähriger Österreicher einen Pkw auf der Loferer Bundesstraße in östliche Richtung. Auf Höhe des km 1,64 geriet das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw. Bei dem Unfall wurden der Pkw-Lenker und der 27-jährige Lenker des Lkw in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Der Pkw-Lenker verstarb noch an der Unfallstelle, der Lkw-Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Bilder: ZOOM.Tirol – Danke!

Weiterlesen

THL: Aufräumen nach VU

11.09.2021 THL: Aufräumen nach VU

In den frühen Morgenstunden des 11. September 2021 wurden die Kameraden um 06:37 Uhr mittels Pager KLEINEINSATZ zu Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall alarmiert. Vor Ort konnte ein verunfallter PKW festgestellt werden, der aus unbekannter Ursache zuerst über eine Verkehrsinsel fuhr und dabei mehrere Verkehrsschilder sowie auch eine Laterne beschädigte. Anschließend geriet der PKW rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Zaun sowie einem dahinter abgestellten LKW. Die Aufgabe der Florianis bestand darin ausgelaufene Flüssigkeiten zu binden und die Einsatzstelle zu säubern. Der Abschleppdienst wurde bei der Bergung unterstützt. Näheres zum Unfallhergang ist nicht bekannt. Bilder: FF Bruckhäusl

Weiterlesen

THL: Erdrutsch – Wohngebäude bedroht

Am Donnerstag den 22. Juli 2021 wurden die Kameraden erneut mittels Vollalarm (Pager SAMMELRUF & Sirene) zum Einsatz gerufen. Ein Hangrutsch im Wörgler Ortsteil Pinnersdorf war der Grund für die Alarmierung. Schutt und Geröll, mitsamt entwurzelter Bäume, rutschen unterhalb des Wasserpasseins Pinnersdorf auf eine Baustelle. Glücklicherweise wurde keiner der Arbeiter dabei verletzt. Bei der Ankunft der ersten Einsatzkräfte wurde durch Kommandant HBI Andreas ACHERER umgehend das Drohnenteam BFV Kufstein sowie ein Landesgeologe nachgefordert. Im Einsatzverlauf wurde eine Evakuierung angeordnet. So mussten 24 Anrainer ihre Häuser verlassen. Die Gemeindestrasse bleibt in diesem Bereich jedenfalls bis Montag 26. Juli 2021 für jeden […]

Weiterlesen
1 2 3 5