THL: Wasserschaden Wohngebäude

2022-06-24: THL: Wasserschaden Wohngebäude

Zu einem Wasserschaden wurden die Kameraden der #FFB in den Abendstunden des 24. Juni in den Wörgler Ortsteil Pinnersdorf alarmiert. Vermutlich aufgrund des vorangegangen Starkregen dürfte es ein Problem beim Abfluss gegeben haben, wodurch die Küche des Wohnhauses sich unter Wasser setzte. Auch der Oberflächenabfluss vor dem Gebäude konnte nicht mehr abfließen. Durch die Kameraden wurde die Küche mit Wassersaugern vom Wasser befreit sowie der Abfluss im Freien mittels Tauchpumpe ausgepumpt und gespült. Im Anschluss wurden im Gerätehaus noch Gerätschaften gewaschen und aufgefüllt.  

Weiterlesen

THL: Ölschaden durch technischen Defekt

2022-03-14: THL: Ölspur durch technischen Defekt

Durch einen technischen Defekt an einem Landwirtschaftlichen Arbeitsgerät kam es in den späten Abendstunden des 14. März 2022 zu einem Einsatz im Ortsgebiet. Eine Ölspur musste auf der Fahrbahn gebunden werden.

Weiterlesen

THL: Verkehrsunfall – Fahrzeugüberschlag

THL: Verkehrsunfall - Fahrzeugüberschlag

Am 28. Dezember 2021 wurden die Florianis der Feuerwehr Bruckhäusl um 11:04 Uhr mittels Sirenenalarm und Pager SAMMELRUF zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Der Unfallhergang ließ bei der ersten Meldung auf eine eingeklemmte Person nach einem Fahrzeugüberschlag aufhorchen. Kurz nachdem das RLF-A Status 3 – „Auf Anfahrt“ übermittelt hatte, wurde von der Leitstelle Tirol Entwarnung über die Initialmeldung gegeben. Es waren also keine Personen mehr eingeklemmt. Vor Ort wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Brandschutz aufgebaut und ausgelaufene Betriebsmittel gebunden. Der Rettungsdienst versorgte die Patienten. Ein hinzualarmierter Tierarzt kümmerte sich um den verunfallten Hund aus einem der Unfallfahrzeuge. Nach rund einer Stunde […]

Weiterlesen

THL: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

22.09.2021: THL: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Polzeibericht der Polizei Wörgl – Presseaussendung LPD-Tirol vom 22. September 2021: Am 22. September 2021, gegen 08:10 Uhr ,lenkte ein 24-jähriger Österreicher einen Pkw auf der Loferer Bundesstraße in östliche Richtung. Auf Höhe des km 1,64 geriet das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw. Bei dem Unfall wurden der Pkw-Lenker und der 27-jährige Lenker des Lkw in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Der Pkw-Lenker verstarb noch an der Unfallstelle, der Lkw-Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Bilder: ZOOM.Tirol – Danke!

Weiterlesen
1 2 3 6