BRAND: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

Am Mittwochabend den 21. Dezember wurden die Kameraden der #FFB mittels Vollalarm zu einem Wohnungsbrand in die Luechstraße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp aus.  Vor Ort konnte durch den Einsatzleiter HBI Acherer sowie Zugskommandant HBM Strasser ein Brand im 2. Obergeschoss in einer Wohnung festgestellt werden. Der Angriffstrupp ging mit einem C-Rohr und der Wärmebildkamera in die Brandwohnung vor und konnte bei Null-Sicht durch die starke Rauchentwicklung den Brandherd ausfindig machen und mit geringem Wassereinsatz löschen. Parallel dazu wurde die mit alarmierte Drehleiter der FF Söll in Stellung gebracht, musste aber letztendlich nichtmehr eingreifen. Gleichzeitig wurde […]

Weiterlesen

BRAND: Brand LKW – Fehleinsatz

Zu einem gemeldeten LKW Brand auf der B178 Lofererstraße wurden die Kameraden der #FFB gemeinsam mit dem Rettungsdienst um 15:02 Uhr alarmiert. Wenige Minuten nach dem Alarm rückte das Tunnellöschfahrzeug zum gemelden Einsatzort, unterhalb dem Kreisverkehr Luech, aus. Vor Ort konnte kein brennender LKW vorgefunden werden. Sofort wurde das Einsatzgebiet im Nahbereich gesichtet und auch der Umfahrungstunnel, der Aufgrund von Wartungs- & Reinigungsarbeiten gesperrt ist, angefahren. Auch dort konnte kein Notstand vorgefunden werden. Darauf hin wurde der Einsatz für alle Einsatzkräfte abgebrochen.  

Weiterlesen

BRAND: Fettbrand in Mehrfamilienhaus

2022-03-25: BRAND: Fettbrand in Mehrfamilienhaus

Zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus wurden die Feuerwehr Bruckhäusl mitsamt der Drehleiter der Feuerwehr Söll am Freitag Mittag den 25. März 2022 um 11:42 Uhr alarmiert. Umgehend rüstete sich ein Atemschuztrupp bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort aus. Vor Ort konnte durch den Einsatzleiter ein bereits vorbildlich gelöschter Fettbrand erkundet werden. Der Atemschutztrupp kontrollierte den Küchenbereich mittels Wärmebildkamera und demontierte Teile der Hängeschränke sowie den Dunstabzug. Die heiße Pfanne wurde im angrenzendem Waschbecken gekühlt. Nachdem keine Glutnester aufgefunden wurden, konnte die Einsatzstelle dem Hausbesitzer sowie der Exekutive übergeben werden.  

Weiterlesen

BRAND: Saunabrand in Hotelbetrieb

2022-03-13: BRAND: Saunabrand in Hotelbetrieb

In den Nachtstunden des 13. März 2022 wurden wir durch die Leitstelle Tirol mittels Pageralarm zur Löschhilfe nach Bad Häring alarmiert. In einem dortigen Hotelbetrieb kam es im Wellnessbereich des Hotels zu einem Brandereignis. Aus dem primären Brandmeldealarm wurde ein Großeinsatz mehrerer Feuerwehren. Unsere Aufgabe bestand darin, Atemschutztrupps als Reservetrupps zu stellen. Ein Trupp der #FFB kam auch zum Einsatz. In einer Sauna mussten Nachlöscharbeiten durchgeführt und weitere Glutnester mit der Wärmebildkamera aufgespürt werden. Bilder: BOS-News.info & FF Bruckhäusl Polizeibericht – 13.03.2022 – 09:58 Uhr: Brandereignis in Bad Häring Am 13.03.2022, um 00:46 Uhr kam es in Bad Häring zu […]

Weiterlesen

BRAND: Fahrzeugbrand am Tunnelportal

Am Mittwoch den 15.12.2021 wurden die Florianis der #FFB um 11:31 Uhr mittels #Pager SAMMELRUF & Sirene zu einem vermeintlichen Fahrzeugbrand am OST-Portal des Umfahrungstunnel #Bruckhäusl alarmiert. Die eintreffenden Kräfte konnten keinen brennenden PKW vorfinden. Somit war der Einsatz nach kurzer Zeit beendet.

Weiterlesen

BMA: Rauchentwicklung bei Flexarbeiten

BMA: Rauchentwicklung bei Flexarbeiten

Am Sonntag den 24. Oktober 2021 wurden die Kameraden mittels Pager KLEINEINSATZ zu einem Brandmeldealarm in einem Beherbergungsbetrieb alarmiert. Vor Ort konnte eine Rauchentwicklung festgestellt werden, die durch Flexarbeiten im Heizraum entstanden ist. Durch Querlüften des Gebäudes wurde dieses Rauchfrei gemacht und die Einsatzstelle dem Hausherren übergeben.      

Weiterlesen
1 2 3